Diagnostik- und Therapiephasen

Es gibt verschiedene Phasen der Diagnostik und Therapie mit jeweils eigenen Zielen und Maßnahmen:

Erste Phase: Sprechstunde
1) Sprechstunde
Zweite Phase: Probatorik
2) Probatorik
Dritte Phase: Antrag auf Psychotherapie
3) Antrag auf Psychotherapie

Vierte Phase: Psychotherapie
4) Psychotherapie
Fünfte Phase: Beendigung der Therapie
5) Beendigung der Therapie


Anstelle der Probatorik (Phase 2) kann als Krisenintervention eine Akutbehandlung indiziert sein.


Behandlung mit Medikamenten

Begleitend zu einer Psychotherapie oder anstelle einer Psychotherapie kann eine medikamentöse Therapie ratsam sein.

 

In manchen Fällen ist eine Psychotherapie nur sinnvoll, wenn parallel eine medikamentöse Therapie durchgeführt wird.